Thriller-Selbstreflexion und ästhetischer Nihilismus.