Tag Archives: Richtung: Sehr gut
Spoorloos

Thriller-Selbstreflexion und ästhetischer Nihilismus.

Destruction Babies

Auf die Fresse ohne Beipackzettel.

The Blessed

Ein scharfgestelltes Panorama Algeriens.

Western

Deutsches Selbstverständnis in erudierender europäischer Gemeinschaft.

Beautiful Things

Ein synthetisches Film-Poem als innovative filmische Ausdrucksform.

Corrections Class

Putinrussland in der Schule. Nonkonformität als Behinderung.

Shadows

Ein Cassavetes-Einstieg aus Filmschaffendensicht.

The Mirror

Das Reich jenseits des Spiegels als filmisches Paradies.

Raman Raghav 2.0

Arschloch-Film und moderne Teufelsfigur.

Sieranevada

Wahrheiten und alternative Wahrheiten. Eine gesellschaftliche Momentaufnahme.

Next Page