Das Skandalöse liegt im Subtext: Ein antifeministischer Hausfrauenfilm.